Was lerne ich?

Folgende Ausbildungsinhalte sind enthalten, orientiert an der Verwaltungsvorschrift des Landes Sachsen:

  • Einführung/ Rechtskunde
  • Anatomie/ Physiologie/ Pathologie Kardiologie, dazu auszugsweise Beispiele: angeborene/ erworbene Herzfehler, Herzinsuffizienz, entzündliche Herzerkrankungen, Herzrhythmusstörungen, koronare Herzerkrankungen, Untersuchungsmethoden praktisch für Herz-Kreislauf
  • Anatomie arterielles und venöses System/ Lymphsystem, Krankheitsbilder aus dem arteriellen Gefäßschenkels, dem venösen Gefäßschenkels
  • Anatomie/ Physiologie Pulmo, Pathologie der Lunge
  • Anatomie/ Physiologie Hämatologie, Krankheitsbilder der Erythrozytenreihe, der Leukozytenreihe und der Thrombozytenreihe
  • Anatomie/ Physiologie Niere, Pathologie Niere
  • Anatomie/ Physiologie/ Pathologie Magen-Darm-Trakt (MDT)
  • Anatomie/ Physiologie Pankreas/ Leber, Krankheitsbilder nach pathophysiologischen Vorgängen, Stoffwechselerkrankungen
  • Endokrinologie
  • Infektionskrankheiten einschl. Gesetzeskunde des IfSG
  • Orthopädie/ Neurologie/ Psychopathologie
  • Gynäkologie/ Urologie/ Pädiatrie
  • Sinnesorgane: Ohr/ Haut/ Auge
  • Notfall

Auf Anfrage schicken wir Ihnen gerne den Rahmenlehrplan zu.