Praktische Anatomie in der Charité

In unserer Ausbildung und Weiterbildung sehen wir immer wieder die Schwierigkeit der Kursteilnehmer sich dreidimensional in den Körper hinein zu denken und somit eine Vorstellung von Strukturen des Viszeralen, Cranialen und Parietalen Systems zu erlangen.
In unseren beiden Anatomie-Kursen wollen wir die Denkbarriere überwinden und euch die Umsetzung des gelernten Wissens in die Praxis vereinfachen.
So werdet ihr eure Patienten mit anderen Augen sehen. Die „Living Picture“ werden euch eine neue Vorstellung vom Körper ermöglichen und für die Praxis eine zielgerichtete Therapie erlauben!

Ziele der Kurse:

  • Anhand der Anatomischen Präparate soll eine Vorstellung von Lagepositionen der Viszeralen Strukturen verdeutlicht werden.
  • Durch Beispiele aus der Praxis werden den Kursteilnehmern die komplexen Zusammenhänge der Körperstrukturen verdeutlicht.
  • Am Präparat werden die Behandlungswege erläutert und zielgerichtete Therapiewege erklärt.
  • Mit digitaler Technik und Einsatz von AR (Erweiterter Realität) wird zu den anatomischen Präparaten eine sinnvolle Ergänzung stattfinden.
  • Bei Wunsch der Teilnehmer wird es die Möglichkeit geben, die vertieften anatomischen Kenntnisse direkt in die Praxis umzusetzen und Handgriffe sowie Techniken im Kurs zu wiederholen.

Modul 2:

  • Anatomie kleine Becken Organe und der Diaphragmen
  • Neuronale und Fasziale Korrelationen zur Viszera
  • Viszeral, Craniale und Partietale Wechselbeziehungen praxisnah erklärt
  • Schwerpunkt Diaphragma pelvis und Organe des kleinen Becken und deren Korrelation mit dem Parietalen und Cranialen System
  • Neuronale Versorgung und Ansteuerung der Viszeralen Strukturen
  • Integration durch Viszerale Ketten als Beispiel komplexer Symptomatiken bei Patienten
  • Schwerpunkt Wechselbeziehung von Sacrum und Duraschlauch zum Cranialen System
  • Einfluss der Diaphragmen auf Fussstatik, Becken, Lumbothorakalen Übergang, Cervikothorakalen Übergang und SSB
(Kein Bild gefundenAndreas Danneberg)
Leitung:
Andreas Danneberg/ Robert Zülow
460,00 €
Beginn:
28.11.2020
Ende:
29.11.2020
Kurszeiten:
Sa. 28.11., 09:00 - 17:00 Uhr
So. 29.11., 09:00 - 17:00 Uhr
Kursort:
Institut für Anatomie Charite´, Philippstraße 12, 10115 Berlin
Zielgruppe:
Physiotherapeuten
FP:
20
Kursnr.:
L-ANP-20-02
Status:
freie Plätze

Persönliche Angaben

460,00 €

E-Mail
Post