Der innere Schweinehund

Bewegungslust statt Bewegungsfrust – dauerhafte Motivationsstrategien

Sofort zur Anmeldung


In diesem Seminar werden Möglichkeiten und verschiedene Strategien aufgezeigt, wie die intrinsische Motivation von Patienten und Kursteilnehmern gestärkt werden kann. Dabei kommen sowohl bewährte gesundheitspädagogische als auch neurobiologische Erkenntnisse, zum Tragen. Ziel ist es bei Patienten und Kurs-teilnehmern nachhaltig gesundheitsförderliche Bewegungsaktivitäten aufzubauen. Sie sollen in die Lage versetzt werden, Barrieren und Rückschläge zu überwin-den, so dass sie beständig an ihrem persönlichen Gesundheitsziel motiviert festhalten.

• Den inneren Schweinerhund überwinden
• Persönliche Motivationskiller und Barrieren entlarven
• Das persönliche Gesundheitsziel formulieren
• Intrinsische Motivationsverstärker: Sinnzuschreibungen, Konsequenzerwartung,
• Selbstwirksamkeit und Nutzenverständnis
• Neurobiologische Aspekte: mit Begeisterung die emotionalen Zentren aktivieren,
• neuroplastische Botenstoffe Nährstoffe für das Gehirn entfachen
• Die positive Macht der inneren Bilder
• Der persönliche Gesundheitsvertrag
• Der Etappenplan: Hauptziel und Zwischenziele
• Handlungsplanung
• Handlungsunterstützer, Freunde, Apps, Netzwerke
• Aufrechterhaltung: Motiviert bleiben, Rückschläge überwinden, Erfolge bewusst erleben
• Unterstützung durch technische Hilfsmittel
• Motivation durch wechselnde Angebote.



Leitung:Günther Lehmann
Kursgebühr:140,00 €
Beginn:17.05.2019
Ende:17.05.2019
Kurszeiten:Fr. 17.05., 09:00 - 18:00 Uhr
Kursort:MFZ Leipzig GmbH & Co.KG, Alter Amtshof 2-4, 04109 Leipzig
Zielgruppe:Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Masseure, Heilpraktiker
Fortbildungspunkte:keine
Kursnummer:L-INS-19-01
Status: freie Plätze
Downloads:Kurs als PDF herunterladen  Kurs als Termin für Outlook/iCal herunterladen

Persönliche Angaben

140,00 €

Persönliche Angaben



E-Mail
Post