Emotionale Intelligenz – oder – Warum Gefühle wichtig sind

Sofort zur Anmeldung


Emotionale Intelligenz gilt als eine der wichtigsten Kriterien einer gesunden Persönlichkeitsentwicklung des Kindes:
Die Regulation der eigenen Gefühle, das Erkennen der Emotionen anderer und der angemessene Umgang mit Gefühlen gelten als Meilensteine in der sozialen und emotionalen Entwicklung. Emotionale Intelligenz ist die Basis für Bildungs- und Lernprozesse – mit Auswirkungen bis ins Erwachsenenalter hinein. Aber auch im Hinblick auf Lernmotivation, den Umgang mit Stress oder Herausforderungen spielt die emotionale Intelligenz eine tragende Rolle.

Inhalte:

  • Definition: emotionale Intelligenz, Empathie
  • Entwicklung von Emotionen (primär, sekundär) und Empathie
  • Bedeutung emotionaler Stabilität für die kindliche Entwicklung
  • Reflexion der eigenen Grundhaltung und des eigenen Umgangs mit Gefühlen
  • Die Bedeutung der Atmosphäre für die emotionale Entwicklung
  • Ideensammlung für die Praxis: Förderung emotionaler Entwicklung, Impulse für emotionales Lernen

Leitung:Solveig Reinisch, ET, HP Psych., IntraACTPlus-Therapeutin, EFFEKT-Trainierin, Traumpädagogik
Kursgebühr:140,00 €
Beginn:27.04.2019
Ende:27.04.2019
Kurszeiten:Sa. 27.04., 10:00 - 18:00 Uhr
Kursort:MFZ Leipzig GmbH & Co.KG, Alter Amtshof 2-4, 04109 Leipzig
Zielgruppe:Ergotherapeuten
Fortbildungspunkte:
Kursnummer:L-EEI-19-01
Status: freie Plätze
Downloads:Kurs als PDF herunterladen  Kurs als Termin für Outlook/iCal herunterladen

Persönliche Angaben

140,00 €

Persönliche Angaben



E-Mail
Post