Functional Outdoor Training

Anerkannter Rückenschul-Refresher nach KddR Richtlinien

Nach § 20 SGB V im Rahmen der Zertifizierung von der ZPP anerkannt

Sofort zur Anmeldung


Im Seminar Functional Training ­Outdoor ­erlernen Sie, wie man ­Sporteinheiten ­einfach, kurzweilig und effektiv ­konzeptionieren kann. In dieser ­besonderen Trainingsform werden vorwiegend ­körpereigene Übungen eingesetzt, um so funktionelle Kraftreize mit ­ausdauerakzentuierten ­Bewegungen und koordinativen Komplexaufgaben im Freien zu ­kombinieren. Die Besonderheit ­dabei sind mehrdimensionale Übungen, die ­unter ­Einsatz von Muskelketten natürliche Bewegungsmuster unseres Körpers ­aktivieren. ­Dadurch werden nicht nur typische motorische Fähigkeiten wie Kraft, Ausdauer, ­Beweglichkeit und Schnelligkeit trainiert, sondern auch Gleichgewicht, Bewegungs­ökonomie und Körperstabilität gefördert. Eine spezielle Struktur beim Stundenaufbau ­ermöglicht die Anpassung an ­unterschiedliche Fitnesslevel und lässt den Übenden ­genügend Freiraum, individuell zu variieren.
Diese Trainingsform in freier Natur ist außerordentlich motivierend, entspannend und sehr abwechslungsreich. Sie eignet sich für weniger Trainierte ebenso, wie für ­Leistungssportler und vereint Studenten, Führungskräfte, Anwälte und Ärzte in ­einer ­Trainingsgruppe. Als Functional-Outdoor-Trainer erwerben Sie die Fertigkeit, ein ­individuelles Training mit ­fundierten sportwissenschaftlichen Hintergründen, ohne hohen materiellen Aufwand durchzuführen.
Anerkannt als KddR-Refresher für die Rückenschullehrer-Lizenz.

Inhalte:

  • Relevante trainingswissenschaftliche Grundlagen
  • Trainingsmethodik und Didaktik
  • Aufbau und Strukturierung von Trainingseinheiten
  • Kompensation verschiedener Fitnesslevel
  • das Potenzial natürlicher Trainingsmittel (Bänke, Baumstämme, Treppen, Geländer usw.)
  • Muskelspezifische Kräftigung
  • Durchführung von Komplex- und Partnerübungen
  • Modellstunden

Zielgruppe:

  • Ergänzung oder Erweiterung von Trainingsmethoden für Fitness-, Gesundheits- und Personaltrainer sowie Kursleiter in Prävention und Gesundheitssport.

Voraussetzung:

  • Bewegungsfachberufe wie Physio- , Sporttherapeut, Sportwissenschaftler bzw. lehrer.
    Lizenzierte Fitness- bzw. Personaltrainer sowie Instructoren für Group Fitness (mind. B Lizenz),
    Physiologisch-anatomisches Grundverständnis gilt als Voraussetzung

Der Kurs gilt als Verlängerung folgender Lizenzen:

  • Fitness Trainer
  • Herz-Kreislauf Trainer – Outdoor / Lauf- und Walkingtrainer
  • Nordic Walking Trainer
  • Personal Trainer
  • Rückenschullehrer


Leitung: Lehrteam Health and Fitness Academy
Kursgebühr:195,00 €
Beginn:11.05.2019
Ende:12.05.2019
Kurszeiten:Sa. 11.05., 10:00 - 18:00 Uhr
So. 12.05., 09:00 - 15:00 Uhr
Kursort:Riegers Reha am See, Kirschallee 1, 04416 Leipzig /Markkleeberg
Zielgruppe:Physiotherapeuten, Masseure, Sport- und Gymnastiklehrer
Fortbildungspunkte:15
Kursnummer:L-FOT-19-01
Status: freie Plätze
Downloads:Kurs als PDF herunterladen  Kurs als Termin für Outlook/iCal herunterladen

Persönliche Angaben

195,00 €

Persönliche Angaben



E-Mail
Post