Kinesiologische Testverfahren in der Praxis

Anhand kinesiologischer Testverfahren können Allergien oder der Befall des Körpers mit Bakterien, Viren oder Parasiten ebenso nachgewiesen werden, wie die Verträglichkeit von Heilmitteln oder die Wirksamkeit einzelner Medikamente.
Da die Tests relativ schnell erlern- und durchführbar sind, findet diese Untersuchungsmethode immer breiteren Eingang in das diagnostische Spektrum.

  • Theorie und Methodik der Kinesiologie
  • Erarbeitung der Testverfahren in der Praxis
  • Ermittlung von Unverträglichkeiten und Allergien mit Hilfe kinesiologischer Tests
  • Therapiemethoden
  • Auswertung und Konsequenzen für die Therapie
  • Stressmanagement
  • Erarbeitung der Therapieansätze
Leitung:
Susanne Cranz/ PT, Instructor IKC (Touch for Health), Instruktor Brain Gym (int. Educational Kinesiology)
140,00 €
Beginn:
04.10.2020
Ende:
04.10.2020
Kurszeiten:
So. 04.10., 10:00 - 17:00 Uhr
Kursort:
MFZ Leipzig GmbH & Co.KG, Alter Amtshof 2-4, 04109 Leipzig
Zielgruppe:
Physiotherapeuten, Heilpraktiker
FP:
keine
Kursnr.:
L-KIT-20-01
Status:
freie Plätze

Persönliche Angaben

140,00 €

E-Mail
Post