Nervenläsionen der Hand und Karpaltunnel-Syndrom (CTS), Behandlung

Der Kurs richtet sich an TeilnehmerInnen, die sich neu mit Nervenläsionen der Hand auseinandersetzen wollen und bei der Behandlung unsicher sind.
Ein Schwerpunkt ist das CTS (Karpaltunnel-Syndrom) sowie die Behandlung und Anamnese. Eine Einführung in die Behandlung bei Ulnarisparese, Medianusläsion und Radialis-Nervenverletzungen.

  • Anatomie
  • Symptome
  • Behandlung nach Operationen
  • Behandlung bei Paresen
  • Funktionstraining und Heimprogramme
  • Gelenkschutz, ADL


Leitung:
Margot Grewohl/ Dipl.-ET
Kursgebühr:
0,00 €
Beginn:
30.08.2019
Ende:
30.08.2019
Kurszeiten:
Fr. 30.08., 09:00 - 18:00 Uhr
Kursort:
MFZ Leipzig GmbH & Co.KG, Alter Amtshof 2-4, 04109 Leipzig
Zielgruppe:
Ergotherapeuten
FP:
10
Kursnr.:
L-ECTS-19-01
Status:
freie Plätze
Downloads:

Persönliche Angaben

Reservierungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.