Neurophysiologie – Aspekte in der Physiotherapie


Sofort zur Anmeldung


Dieser Kurs ist ein reiner Theoriekurs. Die Inhalte und das Verständnis für neurophysiologische Abläufe haben grossen Einfluss auf die Behandlung in der physiotherapeutischen Praxis.

Kursinhalte:

  • Entwicklung des Nervensystems
  • Das veget. Nervensystem-Aufbau und Funktion
  • Dermatome, Myotome, Viscerotome
  • Schmerzphysiologie/ Nozizeption
  • Parietoviszerale Reflexe in der Therapie
  • Ursache-Folge-Ketten z. Bsp. Zusammenhang Knie mit unterer BWS, Tennisellbogen und TH 7 und Pankreas
  • Neuromuskuläre Steuerung
  • Einfluss und Konsequenzen auf die physiotherapeutische Behandlung
  • Ganzheitliche Therapieansätze und physiolog. Zusammenhänge


Leitung:Lehrteam INOMT, Henk Brils (Leiter)
Kursgebühr:0,00 €
Beginn:17.08.2018
Ende:18.08.2018
Kurszeiten:Fr. 17.08., 09:00 - 17:00 Uhr
Sa. 18.08., 09:00 - 16:00 Uhr
Kursort:MFZ Leipzig GmbH & Co.KG, Alter Amtshof 2-4, 04109 Leipzig
Zielgruppe:Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Masseure, Heilpraktiker, Ärzte, Sport- und Gymnastiklehrer, Sportwissenschaftler, Logopäden
Fortbildungspunkte:18
Kursnummer:L-NEP-18-01
Status: freie Plätze
Downloads:

Persönliche Angaben

Reservierungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.