Osteopathische Behandlung von Kindern

In diesem Kurs werden die häufigsten Behandlungsmotive in der kinderosteopathischen Praxis vorgestellt und die dazugehörigen Behandlungsansätze aufgezeigt.

Kursinhalte:

  • Geschichte, Grundprinzipien
  • Vorstellung der verschiedenen Konzepte der Osteopathie
  • Beschreibung des Geburtsvorganges und seiner Relevanz bezüglich der Entwicklung von Kindern, sowie unserer Einflußnahme
  • Relevante Anatomie und Embryologie des Craniums, des Abdomens und des Beckens
  • Behandlungsansätze bei:
    • Dysfunktionen der Schädelbasis („Kiss/ KIDD“, Schädelasymmetrien)
    • Dysfunktionen der Dura (Überstreckungstendenz, usw.)
    • Dysfunktionen des Beckens
  • theoretische Grundlagen zur osteopathischen Behandlung von Kindern,
  • Behandlungsansätze bei Dysfunktionen des Verdauungssystemes (sog. 3 Monats – Koliken, Spuckkinder, Verstopfungen)

Praxis: 60% Praxis , 40 %Theorie



Leitung:
Lothar Schwegmann/PT, Osteopath BAO
Kursgebühr:
0,00 €
Beginn:
13.09.2019
Ende:
15.09.2019
Kurszeiten:
Fr. 13.09., 10:00 - 18:30 Uhr
Sa. 14.09., 09:00 - 18:00 Uhr
So. 15.09., 09:00 - 14:00 Uhr
Kursort:
MFZ Leipzig GmbH & Co.KG, Alter Amtshof 2-4, 04109 Leipzig
Zielgruppe:
Physiotherapeuten
FP:
15
Kursnr.:
L-OK-19-02
Status:
freie Plätze
Downloads:

Persönliche Angaben

Reservierungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.