Triggerpunkt-Therapie

Sofort zur Anmeldung

Schlüsselzonen finden und behandeln

Die Triggerpunkttherapie beinhaltet die Beseitigung von Schmerzen sogenannter myofaszialer Triggerpunkte oder auch Tenderpoints. Diese Muskelverhärtungen, sind lokal druckempfindlich und erzeugen häufig ausstrahlende Schmerzen.

 

  • Befund – Diagnostik – Behandlung
  • Grundlagen der Triggerpunkttherapie
  • Entstehung der Punkte, Auffinden der Punkte
  • funktionelle Behandlungstechniken in Verbindung mit myofaszialen Techniken
  • Deaktivierung des Störpotenzials der Triggerpunkte
  • Behandlung der Triggerpunkte mit mobilisierenden Weichteiltechniken

 

Leitung:
Edmund Böttcher/Lehrteam Olaf Lippek
Kursgebühr:
190,00 €
Beginn:
17.04.2020
Ende:
18.04.2020
Kurszeiten:
Fr. 17.04., 13:30 - 18:00 Uhr
Sa. 18.04., 08:30 - 16:00 Uhr
Kursort:
MFZ Leipzig GmbH & Co.KG, Alter Amtshof 2-4, 04109 Leipzig
Zielgruppe:
Physiotherapeuten, Masseure, Heilpraktiker
FP:
16
Kursnr.:
L-TP-20-01
Status:
freie Plätze

Persönliche Angaben

190,00 €

E-Mail
Post